Paul Lewis und Markus Poschner

ANTON BRUCKNER | RUDOLF KRZYZANOWSKI »Symphonisches Präludium« c-moll, WAB add 332
FRANZ SCHUBERT Sinfonie Nr. 7 »Unvollendete« h-moll, D 759
JOHANNES BRAHMS Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-moll, op. 15

Paul Lewis Klavier
Markus Poschner Dirigent
Bruckner Orchester Linz

19. September 2021, 11.03 Uhr, Radio Ö1

Aufgenommen am 12. September 2021, Brucknerhaus LINZ

Foto: Reinhard Winkler

Paul Lewis und Markus Poschner

»Das Bruckner Orchester unter Markus Poschner war dabei der höchst sensitive Partner, der viele Nuancen fein auskostete und mit dem Solisten gemeinsam einen Atem gefunden hat.«

Michael Wruss
OÖNachrichten, 14.09.2021
Foto: Reinhard Winkler

Paul Lewis und Markus Poschner

»Markus Poschner modellierte die spannungsgeladenen Abstufungen im Andante mit
zarter Dosierung und Schwermut zum musikalischen Erlebnis.«

Fred Dorfer
Kronen Zeitung, 14.09.2021
Foto: Reinhard Winkler

Bruckner Orchester Linz

Paul Lewis | Bruckner Orchester Linz | Markus Poschner | Internationales Brucknerfest Linz 2021

ANTON BRUCKNER | RUDOLF KRZYZANOWSKI »Symphonisches Präludium« c-moll, WAB add 332
FRANZ SCHUBERT Sinfonie Nr. 7 »Unvollendete« h-moll, D 759
JOHANNES BRAHMS Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-moll, op. 15

Eröffnungskonzert, Sonntag, 12. September 2021, Brucknerhaus LINZ
Fotos von Reinhard Winkler

Markus Poschner

Programm

WOLFGANG AMADEUS MOZART Ouvertüre zur Oper »Le nozze di Figaro« KV 492
KARL GOLDMARK »Im Frühling« op. 36 – Ouvertüre
JOHANNES BRAHMS »Ungarischer Tanz« Nr. 1 g-moll – Allegro molto | »Ungarischer Tanz« Nr. 5 g-moll – Allegro, bearb. Albert Parlow
BÉLA BARTÓK »Rumänischer Tanz« (Román tánc), BB61, Sz.47a
GIOACHINO ROSSINI Ouvertüre zu »Wilhelm Tell«
FRANZ SCHUBERT »Rosamunde«, D. 797: V. Entr‘acte 3
ANTON BRUCKNER Scherzo aus Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 »Romantische« (Fassung 1878/1880)
JOHANN STRAUSS (Sohn) Ouvertüre zu »Die Fledermaus«

Markus Poschner – Dirigent
Bruckner Orchester Linz

»Ich freue mich unbändig, dass wir nach Monaten des Verzichts diese Konzertreise durch unser Oberösterreich unternehmen werden und Sie, geschätztes Publikum unmittelbar mit Musik berühren können. Es wird ein Fest für uns alle!«

Markus Poschner

Termine

Dienstag, 06. Juli 2021 | 20.00 Uhr 
Hochficht | Talstation

Freitag, 09. Juli 2021 | 20.00 Uhr 
Hinterstoder | Zieleinlauf Weltcupstrecke »Hannes Trinkl«

Donnerstag, 15. Juli 2021 | 20.00 Uhr 
Reichersberg | Innenhof Stift

Foto: Reinhard Winkler

»Dirigent Markus Poschner zelebrierte das fantastische Harmoniegefüge gemeinsam mit dem Bläsersatz des Bruckner Orchesters zu einer wunderbaren musikalischen Einheit. Mit gefühlvoller Hingabe wurde der Abend im Rahmen der OÖ Stiftskonzerte mit der ›Unvollendeten‹ von Schubert abgerundet. Das Konzert hinterließ in der vollbesetzten Basilika großen Eindruck. Höchste Begeisterung beim Publikum!«

Fred Dorfer
Kronen Zeitung, 05.07.2021
Foto: Quintus Moucka

»Privilégiant les contrastes, son chef Markus Poschner nous emporte dans une belle histoire. Racontant magnifiquement, tenant son orchestre sous constante pression, il avance dans son récit avec une grande élégance.«

Jacques Schmitt
ResMusica, 22.02.2020

-> Zum Artikel

»Energisch treibt er vor allem das rhythmisch komplexe Scherzo voran, bevor er im großen Finale mit gedehnten Generalpausen nochmals für Momente der Beklemmung sorgt, ehe die Sinfonie einem temperamentvollen und jubelnden Ende zustreben darf. «

Gerhard Dietel
Mittelbayerische, 16.02.2020

-> Zum Artikel