Home

 

HÄNSEL UND GRETEL

Märchenoper von Engelbert Humperdinck
Musikalische Leitung: Markus Poschner
Inszenierung: Robert Carsen
Opernhaus Zürich

Alle Infos & Tickets

Stimmen der Opernkritiker:
«eine starke Aufführung: Wie schon in seinen bisherigen Zürcher Inszenierungen […] wählt der kanadische Starregisseur Carsen auch hier eine eigenwillige Perspektive – und bleibt dennoch nahe am Original.»
Tagesanzeiger

«Markus Poschner lässt das Orchester in seinen schönsten Farben leuchten.»
SRF Schweizer Radio und Fernsehen

«Markus Poschner dirigierte das Wunderwerk, ohne je den Spannungsbogen zu verlieren: er setzte dramatische Höhepunkte und gelangte zu verinnerlichten lyrischen Momenten.»
MERKERonline

«Das Opernhaus Zürich mutet dem jungen Publikum bei Humperdincks «Hänsel und Gretel» einiges zu: Armut, Drogen und Konsumkritik sind in dieser Familienproduktion keine Tabus. Doch Robert Carsen spannt damit überzeugend einen textnahen Bogen übers Märchenklischee hinaus.»
Neue Zürcher Zeitung

«Die Philharmonia Zürich spielt unter Dirigent Markus Poschner mit grossem Atem und Freude am Effekt»
az Aargauer Zeitung